Montag, 5. August 2013

Geschenk für die Hochzeit (Display Album)

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ja schon einige auf FB neugierig gemacht, was mein Geschenk für die Hochzeit von 2 ganz lieben Menschen betrifft. Ich bin ca. 17 Stunden bis zur Vollendung des Geschenks am Basteltisch gesessen. Dazu muss ich sagen, dass ich das Geschenk oder besser gesagt das Display Album in einem 10 stündigen Workshop gemacht habe und den Rest dann daheim.

An dieser Stelle vielen Dank an Margit fürs zeigen, Kurs einschieben, deine Geduld usw. ohne dich wäre mir das sicher nicht gelungen!!!!!!!!!

Wie das Album beim Brautpaar angekommen ist, kann ich euch leider nicht sagen, da es am Samstag nicht ausgepackt wurde und die beiden heute morgen in die Flitterwochen geflogen sind. Ich hab mir eigentlich überlegt gehabt, es ganz offiziell zu übergeben, doch da alles aus Papier ist, hab ich mir dann gedacht, wenn ca. 100 Leute das Album angreifen und auf und zu machen, könnte es schon etwas leiden und das wollte ich nicht.

So jetzt hab ich genug geschrieben, ihr wollt sicher das Ergebnis sehen (leider sind die ersten Fotos etwas verschwommen)























Inlet für die Großen Taschen



Inlet für die großen Taschen





Die einzelnen Seiten sind wie Taschen von denen es 6 große und 6 keine es gibt, in die Taschen kann man die Inlets hinein geben. Gedacht ist, dass das Brautpaar Fotos von der Hochzeit hineinklebt auch auf die Inlets, von denen es bis jetzt nur 2 gibt, aber vielleicht mach ich noch welche. Ich hab auch nicht alle einzelnen Seiten fotografiert sonst wären hier sicher noch mehr Fotos.
Ich hoffe euch und auch dem Brautpaar gefällt meine Arbeit und würde mich über eine Kommentar von euch sehr freuen!!!

ich wünsche euch noch einen schönen Tag, eure Nina

Kommentare:

  1. "Nur" 17 Stunden. Ich hätte da sicher 3 Wochen dafür gebraucht. Super Ergebnis und ein tolles Geschenk. Gefällt mir total gut.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Krass viel Arbeit! Echt beeindruckend. Ist toll geworden! LG, die Birgit und der PapierTapir

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure lieben Kommentare

    AntwortenLöschen