Sonntag, 29. Juni 2014

Demotreffen

Hallo Ihr Lieben,

ja die Zeit verrinnt wie im Flug. Anfang Sept. ist es soweit und unser Nachwuchs kommt zur Welt oder vielleicht Früher oder Später. Dann bin ich nur mehr 2 Wochen arbeiten und unser Demotreffen ist auch schon wieder eine Woche her.
Eigentlich hatte ich mir ja fest vorgenommen, am Montag gleich den Eintrag zu machen, aber es kommt immer anders als Frau denkt.

Dennoch will ich euch einen kurzen Bericht zu dem Treffen geben:

Also am Sonntag den 22.06.2014 trafen sich einige Demos aus NÖ (und Silvia kam sogar aus Graz extra angereist), bei der Raststation in Stockerau. Da unser werdender Papa nicht möchte, dass ich weitere Strecken alleine fahre, brauchte ich eine Begleitung und hab die werdende Oma einfach gefragt ob sie mit kommt. Und das hat sie dann auch getan. Sie hat den ganzen Tag mit uns Demos verbracht und es hat ihr sogar gefallen.

Insgesamt waren wir 13 Demos, 1 werdende Oma und 1 Mann (Hannes). Jetzt denkt ihr euch sicher der arme, aber Hannes hatte sogar ein Projekt für uns vorbereitet. Die Begrüßung fiel wie immer sehr herzlich aus und natürlich wurde die werdende Mama auch ein bißi ausgefragt, wie es ihr denn so ging.

Wie es auf solche Treffen üblich ist haben wir auch geswappt.

Hier sind die SWAPS die ich bekommen hab:






und das sind die SWAPS die ich gemacht hab:



natürlich haben wir nicht nur getratscht und geswappt sondern wir haben auch einige Projekte gemacht und diesesmal war ich sogar sehr motiviert und hab alle Projekte mitgemacht.

Achtung hier kommen einige Fotos:




Minialbum - Uschi



Käsebox - Hannes (die Maus hat meine Mama gemacht)






Karte/Minialbum - Claudia

 
Taschentücherverpackungen - Reneè und Anita






Goodieverpackung - Astrid



ich weiß einige meiner Projekte sind nicht verziert, dass hab ich auch mit Absicht gemacht, denn entweder bleiben sie Prototypen oder sie werden erst verziert wenn sie verschenkt werden.

Um halb 5 machten wir uns dann auf dem Heimweg, es war echt ein toller Tag und ich hab mich sehr gefreut noch vor der Geburt viele meiner Kolleginnen wieder zu sehen.


So ihr Lieben, das wars für heute, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, eure Nina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen